Gelbe Briefe abblocken

Gelbe Briefe abblocken

Wozu solche gelben Briefe?
Der sogenannte Gesetzgeber hatte gewiss gute Gründe, diese Art der Briefzustellung in ’s Leben zu rufen. Einerseits wird durch die gelbe Farbe warnend auf die Wichtigkeit des Inhaltes hingewiesen, damit das Brieflein nicht etwa ungelesen und gemeinsam mit der Werbepost im Papiermüll entsorgt wird. Das Vertrackte ist nämlich, dass der Inhalt des Briefes auch bei einfachem Wegwerfen seine Wirkung nicht verliert. Damit sind wir auch schon bei einem bemerkenswerten Aspekt der Gelbe-Brief-Landschaft angekommen, nämlich bei der Entfaltung einer rechtlichen Wirkung, bzw. einer wirksamen Zustellung; wofür die gelben Nachrichtenüberbringer speziell konfiguriert wurden! 
Nun ist es aber genau mit jener Zustellung und der Entfaltung einer rechtlichen Wirkung so eine Sache. Es gibt sowohl Hinweise darauf, dass das System der Gelben Briefe völlig in intakt ist, als auch solche, dass es letztlich juristischer Murks ist. Wie verhält es sich nun wirklich? Wer hat recht? Welche Auswirkungen hat das auf Sie? Was können Sie tun? Können Sie solche gelben Briefe vielleicht sogar einfach ignorieren oder wegwerfen oder als ungültig zurück senden??
Wir haben für Sie versucht, mehr Klarheit in die Problematik zu bekommen.
Gelber Brief – die Varianten.
Gelbe Briefe beinhalten regelmäßig nichts Gutes. Irgendwer möchte an Ihren frisch gebügelten Kragen. Die häufigsten Gründe für den Versand solcher Briefe an das untergebene Volk sind hier kurz aufgezählt:
  • Haftbefehl
  • Pfändung
  • Strafverfahren
  • Gerichtsurteile/-beschlüsse
  • Bußgeldangelegenheiten
.
In jedem Falle müssen Sie reagieren, wenn Sie nicht einfach nur wehrlos zusehen möchten, wie man auf Sie und/oder Ihr Vermögen zugreift. Der Inhalt des Briefes ist das Eine. Das Andere ist, ob man Ihnen mit einem solchen Brief überhaupt „was kann“.
.