Strafanzeige gegen Rechtspfleger Fröhlich vom Amtsgericht Fulda

Besucherzähler gratis

zurück zu Paritate.net

             

1.Strafanzeige  AZ:3540 Js 200550/16

           

Die Strafanzeige richtet sich gegen den " Treuhänder" Andreas Gross, Professer Hellerstr.27 - 36043 Fulda und seinem Komplizen, Rechtspfleger Fröhlich, beim Amtsgericht Fulda. ..u.a wegen Prozessbetrug, falsche Aussagen vor Gericht, Verleumdung, Amtsmissbrauch, Rechtsbeugung etc. - Verstoss gegen den Datenschutz,

NEU.

Das Verfahren wurde durch den Generalstaatsanwalt in Frankfurt wegen Verjährung eingestellt unter dem Aktenzeichen: AZ: 3Zs138/17

   

   besuchen sie Fulda nur kotzen ist schöner

     

Es nützt mir nichts, wenn Sie mich zahlreich jedoch meist anonym mit unterdrückter Rufnummer anrufen und sich ebenfalls vom " Treuhänder" schikaniert und betrogen fühlen. Wir brauchen rechtsfähig Aussagen um weitere Strafanziegen gegen schikanierende Amtsschaden einzuleiten und unterstützen zu können.

Machtmissbrauch in Insolvenzverfahren

Geben Sie sich einen Ruck, Sie brauchen sich nichts gefallen zu lassen. Rufen Sie mich nochmal an, wir machen einen Termin und beraten mit Ihnen und unserem Anwalt was rechtzeitig strafrechtlich genutzt werden kann. Kosten entstehen Ihnen natürlich keine.

      

Impressum